Mietauto Ungarn

Mit dem Mietauto durch Ungarn, so lässt sich dieses Land am Besten entdecken. Die Fahrt führt durch idyllische Landschaften in kleine ursprüngliche Dörfer, aber auch in große, lebhafte Städte wie Györ, Székesfehérvár oder Sopron. Nicht zu vergessen Budapest, die Hauptstadt, mit ihrem pulsierendem Leben und umfangreichen kulturellen Angebot.

In Ungarn gibt es u.A. zehn Stätten des Weltkulturerbes zu besichtigen, die gut mit dem Mietauto zu erreichen sind.In den Weiten der Puszta kann man die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Pferd erleben, ebenso wie die fröhliche Ausgelassenheit und wilden Tänze auf Folklorefesten. Ihr Mietauto bringt Sie auch in so berühmte Weinanbauregionen wie Tokai oder Balaton. Es gibt Burgen und Schlösser zu besichtigen.

Mit dem Mietauto fahren Sie in die Nationalparks und die hügelige Landschaft Transdanubiens. Aber auch der sehr flache Neusiedlersee an der Grenze zu Österreich oder der Plattensee sind sehenswert. Die Ungarn sind ausgesprochen gastfreundlich. Eine Pause während der Rundreise mit dem Mietwagen in einem der vielen idyllischen Dörfchen führt schnell zu herzlichen Kontakten mit der ungarischen Bevölkerung, die zum Teil auch Deutsch spricht. Einen Abstecher oder eine eigene Reise ist auch das Nachbarland Rumänien wert.

Billige Mietautos kann man einfach online buchen und am Flughafen von Budapest oder in Städten wie z.B. Györ, Debrecen, Miskolc oder Sopron abholen. Zu beachten ist, dass das Mindestalter für Anmietungen von Mietautos in Ungarn 21 Jahre beträgt und der Fahrer mindestens 1 Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheines sein muss.

Mietauto-buchen.de