Über den ADAC sind Mietautos besonders günstig

Als Mitglied im "Allgemeinen Deutschen Automobil Club" - kurz ADAC - spart man bei Hertz und Sixt mit guten Rabatten.

Neben der hauseigenen Autovermietung Clubmobil bietet der ADAC in Kooperation mit Hertz und Sixt interessante Mietwagenangebote an, die im Folgenden vorgestellt werden. Neben günstigeren Preisen sind teilweise auch die Versicherungsleistungen etc. höher als bei den Anbietern direkt.

Hertz lockt über den ADAC mit Wochenendeangeboten ab donnerstags 17 Uhr. Für maximal vier Tage lässt sich so für unter 100 Euro ein Mietauto buchen.

Die Hertz-Infos: Mindestalter des Mieters ist 18 Jahre, Umbuchung und Stornierung ohne Gebühr, kein Aufpreis für Zusatzfahrer, 500 Prämienmeilen für Miles & More Kunden


Auch Sixt-Mietautos sind über den ADAC besonders günstig. Sixt bietet attraktive Fahrzeuge wie Cabrios oder Geländewagen an und ist auch besonders am Wochenende sehr bezahlbar. Ein hochwertiger Kompaktwagen wie Volvo C30 oder BMW Einser bekommt man ebenfalls für unter 100 Euro für ein Wochenende mit unbegrenzt Kilometern.

Die Sixt-Infos: Personeninsassenversicherung, Zusatzfahrer ohne Aufpreis


Tipp: Achten Sie auf jedenfall auf die genannten Selbstbehalte der Kaskoversicherungen und stornieren Sie angemietete Autos rechtzeitig bzw. rufen Sie an, wenn sie eine Stunde später kommen (ansonsten ist ihr Fahrzeug evtl. schon weg).


Mietauto-buchen.de